Künstlerbiographie

IMG_8774.heic

Von Anfang an war Corey Chad Ceccarelli durch seine ungewöhnlich talentierte Mutter und seine verstorbenen Großeltern - Irene & Alfredo Gauthier - verschiedenen Kunststilen ausgesetzt. Während seines gesamten Lebens hat Ceccarelli verschiedene künstlerische Elemente durch die Schönheit der Vorstellungskraft geschaffen. Experimentelle Arbeiten in den Bereichen Fotografie, Kurz- und Langfilmproduktionen (Ryerson University und danach), Holzbearbeitung, Keramik, Multimedia (McMaster University) und Kunst mit gemischten Medien auf Leinwand. In den letzten Jahrzehnten hat er es genossen, Kunstwerke zu vollenden, die herausfordernde und kreative Elemente in Methoden durch eine Vielzahl unterschiedlicher Medien beinhalten.

Ceccarellis Kunstwerke unterliegen oft der Energie, die er besitzt, die in grenzenloser Fülle vorhanden ist, und dies geht als Kind auf die große Herausforderung seiner liebenden Eltern und seiner Familie zurück. Zusammen mit diesem Überschuss an Energieniveaus ist seine Art, Gedanken zu verarbeiten, aktiv sporadisch in Bezug auf die Größe ... daher die Kreationen und ausgewählten Materialien auf vielen seiner Leinwände.

"Diese kreative Energie muss freigesetzt werden, und wenn man sie auf Objekten wie einer Leinwand ohne Vorbehalte freisetzt, fliegt man mühelos in den Himmel. Es gibt keine Ablenkungen, keine zweiten Vermutungen und alles geht."

Ceccarelli beginnt oft mit einer simplen Idee durch die Verwendung von Vorstellungskraft oder etwas, das er über Musik gesehen, gelesen oder gehört hat. Die Natur ist ein weiterer Auslöser, der das anfängliche Streben nach Schöpfung ermöglicht.

Der persönliche Prozess ist unvorhersehbar und entwickelt sich bis zum Endprodukt der Konzeptualisierung weiter.

"Ich sehe keine Fehler in der Kunst, denn alles, was wie ein Fehler erscheint, kann schnell in souveräne Schönheit übergehen."

Als Ceccarelli täglich aufgeregt aus dem Bett springt, findet er neue und oft unerwartete Abenteuer, die sich in Kunstwerken erst noch entfalten müssen. Für diesen Künstler ist der Fantasie keine Grenzen gesetzt, die er als für immer aufregend empfindet und definiert.

"Meine Absicht für den Betrachter ist es, in eine Leere der Ablenkung zu geraten, die ihr gesamtes Wesen einnimmt. Nuancen innerhalb und auf der gesamten Leinwand zu finden und diese Verständnisse und Ähnlichkeiten durch ihr bewusstes und unbewusstes Sein in ihre eigenen persönlichen Erfahrungen zu setzen. Wir alle sehen das Leben auf ganz unterschiedliche Weise. Ich möchte mich auf die Idee der Neugier berufen und der individuellen Vorstellungskraft erlauben, auf ein hohes Niveau zu steigen. "

Es ist immer eine persönliche Nachricht im Spiel, obwohl der Betrachter dies möglicherweise nicht ohne weiteres sieht. Dies ist in der Tat der Fall bei seinem nahtlosen Übergang von einem einzigartigen Kunstwerkkaliber zum anderen.

"Ich möchte noch einmal sagen, dass die Vorstellungskraft grenzenlos und endlos ist, und wenn sie genutzt und genutzt wird, wird das Leben niemals aufhören, einen Sinn zu haben." Kunst "ist für mich eine Erfahrung, die für immer die Grenzen der Grenzen des Universums überschreitet Es ist eine Erforschung des Geistes. Es ist unerlässlich, seine kreativen Fähigkeiten auszudrücken. Immerwährende Methoden, um das von Ihnen gewählte Medium zu artikulieren. Aus diesen und zahlreichen anderen Gründen werde ich auf ewig Kunst schaffen, unabhängig von Form oder Prozess. "

.

Wenn Sie