Mensch + Künstliche Intelligenz + Singularität = Chaos?

FullSizeRender-24.jpeg
H+AI+S=Chaos?-4.jpeg
FullSizeRender-28.jpeg

Die Entstehung dieser Kunstinstallation wurde stark von meiner persönlichen Erfahrung mit der rasanten Entwicklung der Technologie und der Beziehung, die sie zu uns Menschen hat, beeinflusst.  

 

Wir alle kennen Menschen, einschließlich unserer Lieben, die in erheblichem Maße von Geräten wie Computern, Mobiltelefonen und Spielsystemen abhängig sind.  

 

Wenn Geräte schließlich beginnen sollen, das Leben zu übernehmen, spricht man von einer Sucht, die mit Drogen, Alkohol oder Glücksspiel vergleichbar ist ... um nur einige zu nennen.  

 

Ein Kunstwerk zu schaffen, um diese Anliegen darzustellen und den Denkprozess anzuregen, ist für mich von größter Bedeutung.  

 

Vor COVID-19 habe ich Coffeeshops gesehen, in denen Leute an Tischen saßen und ihre ganze Energie und Aufmerksamkeit ausschließlich auf ihre Handys konzentrierten, anstatt sich miteinander zu unterhalten. Wenn du mit deinem Kopf durch die Straßen gehst, der sich ausschließlich auf Social-Media-Apps konzentriert. Einen Mangel an Aufmerksamkeit für das liefern, was eindeutig vor uns liegt.

 

Eine lange Debatte über die Koexistenz neuer Generationen mit Technologie als Mittel, die natürliche menschliche Unabhängigkeit zu ersetzen. 

Ist das ein exponentieller Katalog des neuen Menschen?

Abhängigkeit, Ablenkung und Abhängigkeit von der mächtigen Künstlichen Intelligenz? 

Die neue Suchtdroge der Gesellschaft.

 

Verwirrt von den überstimulierenden Aspekten und Süchten, die viele von uns mit Spielen, Online-Social-Media-Nutzung, iPhones, Apps und so weiter haben. 

Die leeren Blicke auf den Gesichtern dieser überholten Schaufensterpuppen können mit denen vieler Menschen in der heutigen Gesellschaft übereinstimmen.  

 

Mit künstlicher Intelligenz schrittweise an die Grenzen gehen. Fortschritt, das liegt in unserer Natur.

Ich habe viele persönlich kennengelernt und versucht, ihnen zu helfen, die von dieser Art von Süchten betroffen waren, oft ohne es zu wissen. Das Akzeptieren dieses besonderen Lebensstils, der normal zu sein scheint, schränkt das menschliche Potenzial ein.  

 

Ich habe das Gefühl, dass wir mit der Online-Nutzung so vertraut geworden sind, dass wir den Fokus auf das Leben um uns herum verloren haben. Natur, menschlicher Kontakt, Bewegung, Ernährung, Lesen, Schreiben, Kunst, füreinander da sein, unseren Geist durch Meditation erweitern........

 

Wird Künstliche Intelligenz eine Kapazität erreichen, die plötzlich exponentielles technologisches Wachstum aus eigener Kraft auslösen wird?

Wenn ja, wird die eine Schaufensterpuppe ohne Augen ein wahrer Blindheitszustand für die Welt um uns herum sein?

 

Eine Kehrseite der Medaille, Technologie kann großartig sein ... sie hat ihren Platz und wir können sie sicherlich in unserem täglichen Leben nutzen. Mit dieser Art von Macht geht eine größere Verantwortung einher mit der Disziplin, die Völlerei des übermäßigen Gebrauchs zu verhindern.

Es ist sicherlich das Schöne darin, Freundschaften und Kontakt zu Familienmitgliedern auf der ganzen Welt so leicht zu pflegen. 

Informationen, die wir zur Hand haben, sind zweifellos eine hervorragende Ressource.  

 

In diesem Stück wollte ich Fließfähigkeit mit einem bestimmten Satz von Farben zeigen. Die metallischen Schaufensterpuppen sind offensichtlich die Komponente der Künstlichen Intelligenz, die stark zu einem Teil von uns allen geworden ist. Die leuchtend rote Schaufensterpuppe in der Mitte ahmt die menschliche Fähigkeit zu kontinuierlicher Liebe, Zuneigung und Empathie nach.

Das gebrochene Herz auf der Brust zeigt, wie zerstörerisch Technologie sein kann, ohne Emotionen. 

Es ist meine Absicht, diese Dinge nahtlos in eine Welt der seltsamen Verwirrung und der Beziehung zu verschmelzen, die sich bei . bildet 

so ein episch rasantes Tempo.

Meine ursprüngliche Absicht war es, ein Gemälde zu diesem leidenschaftlichen Thema zu schaffen, aber im Kontext fand ich es besser, die Dimensionen eines Menschen zu haben, die in einer dreidimensionalen Schöpfung besser zuordenbar sind.  

 

Wird die Einheitlichkeit des Menschen und der künstlichen Intelligenz das ultimative Chaos schaffen? oder eine zusammenhängende & positive Beziehung?

 

"Künstliche Intelligenz könnte das Ende der Menschheit bedeuten" ~ Stephen Hawking